Andreas von Maltzan, II

Andreas von Maltzan, II

"MUNICH NIGHTS" - Wiesn 2010 by Andreas von Maltzan

Ausstellungseröffnung am 8. Dezember um 19.00 Uhr im Gartenflügel des Westin Grand München

Sabine Dorn, General Manager des Westin Grand München
und
Hubertus Reygers von der Galerie REYGERS
freuen sich,
erstmalig die emotionalen und beeindruckenden Photographien Wiesn 2010 von Andreas von Maltzan vorzustellen. Die Werke sind auf der diesjährigen Jubiläums-Wiesn entstanden.

Vita Andreas von Maltzan:
Andreas von Maltzan schafft mit seinen stimmungsvollen Photographien ein Spannungsfeld zwischen Einsamkeit, Ruhe und zeitloser Gelassenheit, wie man es wohl nur in Venedig im Herbst vorfindet. Die Bilder sind ausnahmslos ohne Stativ und aus der Situation geboren und besonders erwähnenswert ist die Tiefenschärfe der Photos, zumal er keine Lichtquellen außer den tatsächlich existierenden nutzte. Nur so konnte die reale Stimmung optimal eingefroren werden.
Andreas von Maltzan wurde am 22.11.64 geboren, hat anfangs Kunstgeschichte studiert, um sich ausschließlich der Kreativität zu widmen. Danach Kommunikations Wissenschaften um Betriebswirtschaftslehre an der Ludwigs Maximilians Universität München.
Um dafür die wirtschaftlichen Voraussetzungen zu schaffen, wählte er nach seinem BWL-Studium 1991 mit „Springer und Jacoby“ die damals wohl kreativste Agentur Deutschlands als Arbeitgeber. Dort wurde er Geschäftsführer und gründete 1994 die Agentur zum „GOLDENEN HIRSCHEN“, einer der kreativsten Agenturen Deutschlands bis zum heutigen Zeitpunkt. 1999 gründete er mit seinem Partner Markus Reichenberger die Online Gesellschaft „CYNOBIA AG“, und realisierte dort eigene kreative Geschäftsmodelle im Netz wie z. B. 2003 die Dating Plattform NEU.de, welche in Auftritt, Positionierung Marketing und Strategie einzigartig war. Sowie das größte Community Netzwerk für Frauen im Deutschsprachigen Raum Womenweb.de.

questions/request | back to top