Werner Maier

Werner Maier

Farbräume von Werner Maier

Werner Maier, 1956 in München geboren, studierte Malerei an der Kunstakademie in München bei Prof. Sauerbruch und Prof. Tröger.

Zum ersten Mal zeigt Werner Maier seine Acrylarbeiten von monochromen Farbflächen, deren unaufdringliche Intensität sich der Betrachter nur schwer entziehen kann. Die Schönheit dieser Farbakkorde fesselt. Dem betrachtenden Auge wird das Erlebnis des Sehens geschenkt und man begreift, was Farbe alles sein kann.

Mit seinen horizontal übereinander geordneten, teils transparenten und teils deckenden Farbfeldern spürt er feinsten Farbkontrasten nach.
Diese Überlagerungen verschleiern, lassen ahnen, lassen durchschimmern, und schaffen dadurch die spezifische Atmosphäre seiner Arbeiten. Strich und Farbe sind auf das Elementarste reduziert. Werner Maier findet Nuancierungen, die man noch nie gesehen zu haben meint.

Durch die Überlagerung zweier oder mehrerer, transparent wirkender Farbflächen entsteht eine neue Farbe. Die auftretenden Farben suggerieren Tiefe und einen schwebenden Zwischenraum auf der Leinwand. Wie Seidentücher bedecken und definieren die Pigmentschichten in ihrer einfachen Klarheit das Bild.
Die geometrischen Formen der Farbkissen treten in eine fragile Balance.
Langgezogene Rechtecke beginnen mit elementaren Quadraten eine wortlose Korrespondenz. Es scheint, als tauchen sie ineinander und verharren in ihrer ästhetischen Stille.

Preise:

Acryl auf Leinwand 110 x 140 cm 3.800,- €
Acryl auf Leinwand 80 x 100 cm 2.800,- €
Acryl auf Leinwand 60 x 70 cm 2.200,- €
Acryl auf Leinwand 50 x 60 cm 1.900,- €
Öl auf Leinwand 50 x 60 cm 1.900,- €
Aquarell auf Papier, gerahmt, 50 x 70 cm 980,- €

questions/request | back to top